Archiv

Ein kleiner Lichtblick

Und zu diesem Eintrag fällt mir schon wieder das wunderschöne Lied von Schandmaul ein: Sonnenstrahl.

Nach dem Ärger und der Wut über den letzten Anwaltsbrief, der mir fast das Wochenende versaut hätte gab es auch einen schönen Moment, der doch recht schmerzlich war aufgrund der vorhergehenden Ereignisse.

Mein Sohn und meine Tochter haben mit mir telefoniert. Ich hab mich sehr gefreut wieder was von ihnen zu hören. Sie haben mich auf Arbeit angerufen und ich hätte fast geweint vor Freude. Ich habe nicht viel gesagt, war einfach nur sprachlos wie selbstverständlich mein Sohn mit mir telefoniert und mir alles erzählt und mich fragt, wann ich denn wieder komme.

Angesichts der aktuellen angespannten Lage weiß ich es noch nicht.

Und scheinbar geht es auch mit der Wohnung voran. Zwar nicht mit dem Helfer, der mir ursprünglich als Wohltäter und Retter angepriesen wurde ...

29.9.08 23:13, kommentieren


Werbung